Herzlich Willkommen!


Schön, dass Sie den Weg auf unsere Internetseite gefunden haben. Auf diesen Seiten stellen wir das Vereinsleben des RV Seydlitz St. Tönis und seiner Mitglieder vor. 


Terminvorschau 2019:

Übungsturnier am Bönniger Hof - 31.03.2019

Städtevergleichkampf in Vorst - 07.04.2019

Dressurlehrgang mit Anne Krahé - 13./14.04.2019 (geplant)

140-Jahr-Feier des Vereins bei Schulte Bockholt in Krefeld - 14.09.2019

Springlehrgang (in Planung)


Übungsturnier am Bönniger Hof am 31.03.2019

Am Sonntag, 31. März findet das traditionelle Übungsturnier auf dem Bönniger Hof, Drügstr. 85, Krefeld statt.

 

Auf dem Programm stehen Dressurprüfungen vom einfachen Reiterwettbewerb, Dressurreiterwettbewerb bis hin zur L-Dressur. Aber auch die Springreiter kommen nicht zu kurz mit einem Springreiterwettbewerb bis hin zu einer Springprüfung Kl. A*.

 

Sehr beliebt ist auch das Jump & Dog, welches auch in diesem Jahr wieder auf dem Programm stehen wird.

Download
Ausschreibung Übungsturnier 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 280.2 KB


Ehrung Vereinsmeister Saison 2017/2018

Ehrung der erfolgreichsten Seydlitz-Reiter der Turniersaison 2017/2018 am vergangenen Freitag bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Haus Vorst.

 

LK 0: Neele Honold 

LK 6 Dressur: Finja Honold

LK 5 Dressur: Chiara Deppe

LK 5 Springen: Ines Crins

LK 4 Dressur: Nicole Bercz

LK 3 Dressur: Renée Faatz

LK 4 Springen: Geraldine Schulden

 

Erstmalig gab es in diesem Jahr für die Vereinsmeister tolle grüne Fleecejacken mit einer entsprechenden Bestickung. Wir gratulieren allen Vereinsmeistern ganz herzlich und freuen uns schon auf die kommende Turniersaison und wünschen allen ganz viel Erfolg mit ihren vierbeinigen Freunden! 

v. l. Mareen Triebels (2. Vorsitzende), Finja Honold, Chiara Deppe, Neele Honold, Nicole Bercz, Hetty Faatz (1. Vorsitzende), Renée Faatz, Ines Crins, Daniela Schwarz-Weling (Sportwart)
v. l. Mareen Triebels (2. Vorsitzende), Finja Honold, Chiara Deppe, Neele Honold, Nicole Bercz, Hetty Faatz (1. Vorsitzende), Renée Faatz, Ines Crins, Daniela Schwarz-Weling (Sportwart)